Monats-Archive: Oktober 2012

„Das Seelenbuch für Gartenfreunde“ – Doris Bewernitz

Am Freitag, 05.10.2012, liest die berliner Autorin Doris Bewernitz eigene Gartentexte – „warum ein Regenwurm Geduld lehrt, wozu eine Kohlmeise einen Hund braucht, der Kosmos des Komposts, die Namen der Rosenund das Credo der Naccktschnecke. Wie viel Sinnbildliches hält die Natur doch bereit!…“.

Doris Bewernitz verbringt die meiste Zeit des Jahres in ihrem Garten mitten in Berlin. Die Mutter zweier erwachsener Söhne arbeitete unter anderem als Kinderkrankenschwester, Gerichtsprotokollantin, Sozialpädagogin und Gestalttherapeutin. Seit 1995 schreibt und veröffentlicht sie Kurzprosa, Satiren und Reportagen.

Weitere Informationen zur Autorin: www.doris.bewernitz.net

 

Sprache:
Archiv
  • 2017 (14)
  • 2016 (18)
  • 2015 (12)
  • 2014 (13)
  • 2013 (10)
  • 2012 (10)
  • 2011 (13)
  • 2010 (10)
  • 2009 (13)
  • 2008 (8)
  • 2007 (2)