Nachbarschaftliches Miteinander: Bildung, Kunst und Kultur

Bereiche des nachbarschaftlichen Miteinanders, der Bildung, Kunst und Kultur sowie sozial unterstützend nach dem Leitsatz „Bildung für Alle!“:

  • Förderung der Mildtätigkeit an sozialschwache Bürger nach § 53 AO
  • Förderung und Erhaltung des nationalen und internationalen Literaturgutes humanistischen Inhalts, u.a. durch das laufende Projekt „Sozialer Bücherladen“ mit einem Lesebereich zum leisen Miteinander
  • die Förderung eines interkulturellen Miteinanders durch ein vielseitiges Veranstaltungsangebot mit nachbarschaftsähnlichem Charakter: Lesungen, Konzerte, Nachbarschaftsfeste, Tage der offenen Tür
  • Kurse und Beratungsgruppen, auch vereinsübergreifend und gegenseitig unterstützend
  • enge Zusammenarbeit mit vernetzten Vereinen in den Bereichen der Migrations-, Frauen-, Kinder- und Jugendlichenarbeit, gegenseitige Unterstützung bei Projekten u.a. in kunst- und kulturell- förderndem Engagement
  • Initiierung von Projekten im Bereich Bildung, Kunst und Kultur für Kinder und Jugendliche
  • Mentoren- und ehrenamtliche Mitarbeitergewinnung zur Unterstützung der Integration und Migration betroffener Personen
Sprache:
Archiv
  • 2016 (18)
  • 2015 (12)
  • 2014 (13)
  • 2013 (10)
  • 2012 (10)
  • 2011 (13)
  • 2010 (10)
  • 2009 (13)
  • 2008 (8)
  • 2007 (2)